Objekt 9 von 16
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Hannover: Wohnhaus mit Sauna in Sackgassenlage

Objekt-Nr.: 0406
  • Hausansicht front
  • Schlafzimmer
  • Sauna
  • Objektansicht seitlich
  • Immobewertung
  • Objektansicht seitlich
  • Blick in den Garten
  • Kamin
  • Hausansicht rück
  • Wintergarten
  • Wintergarten mit Kamin
  • Wohnbereich
  • möglicher Kaminanschluß WZ
  • Gäste WC
  • Treppenhaus
  • weiteres Zimmer
  • Schlafzimmer
  • Verkauf bester Preis
  • Kinderzimmer
  • Bad mit Wanne
  • Küche
  • Speisekammer KG
  • Hausansicht rück
  • separater Kellereingang
  • Blick durch die Strasse
  • Objektansicht seitlich
Hausansicht front
Schlafzimmer
Sauna
Objektansicht seitlich
Immobewertung
Objektansicht seitlich
Blick in den Garten
Kamin
Hausansicht rück
Wintergarten
Wintergarten mit Kamin
Wohnbereich
möglicher Kaminanschluß WZ
Gäste WC
Treppenhaus
weiteres Zimmer
Schlafzimmer
Verkauf bester Preis
Kinderzimmer
Bad mit Wanne
Küche
Speisekammer KG
Hausansicht rück
separater Kellereingang
Blick durch die Strasse
Objektansicht seitlich
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
30455 Hannover
Stadtteil:
Badenstedt
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
499.500 €
Wohnfläche ca.:
120 m²
Grundstück ca.:
367 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
2,975 % incl. Mwst. vom Kaufpreis
Nutzfläche ca.:
53,40 m²
Bad:
Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Garten:
ja
Dachboden:
ja
Kamin:
ja
Sauna:
ja
Wintergarten:
ja
Keller:
voll unterkellert
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufscenter, Einkaufsmöglichkeit, Ferienanlage, Fitness, Grundschule, Kindergarten, Kino, Krankenhaus, Reitplatz, ruhige Gegend, Park, Polizei, Post, Spielplatz, Strandnähe, Tennisplatz, Wald, weiterführende Schule, Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz; 1 x Garage
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1961
Verfügbar ab:
nach Absprache
Bodenbelag:
antistatischer Teppichboden, Fliesen, Parkett
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis - gültig vom 16.11.2021 bis 15.11.2031
Energieeffizienz-Klasse:
H
Energieverbrauchs-Kennwert:
260 kWh/(m²*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1961
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Sie suchen Ihr neues Zuhause in Hannovers familienfreundlicher, angenehm ruhiger Wohnlage?

Das 367 m² teils uneinsichtige Grundstück begeistert durch den Schnitt und den pflegeleichten Garten.

Das freistehende, massiv gebaute Wohnhaus teilt sich auf 2 Etagen sowie einen Vollkeller mit separatem Zugang über den Garten.

Im Erdgeschoß erwartet Sie ein großer Wohn- und Essbereich, ein Wintergarten mit Kamin sowie die Küche und ein Gäste WC.

Das Obergeschoß beherbergt 3 Schlafzimmer und ein Bad mit Wanne.

Der Dachboden dient als Stau- und Abstellfläche.

Im Vollkeller ist Platz für alles, was im Familienleben notwenig ist, aber nicht auf den ersten Blick zu sehen sein soll.

Eine eigene Sauna inkl. Dusche gehört auch mit dazu.

Eine große Garage mit elektrischem Hörmann Torantrieb und vorgesetztem Stellplatz läßt keine Parkplatzprobleme aufkommen.

Nach Wunsch könnte auch der Eigentümer noch eine neue Heizung setzen bzw. Renovierungen (Bodenbelag, Malerarbeiten) durchführen lassen.

Wir haben Sie neugierig gemacht? Dann besichtigen wir gern das schöne Objekt gemeinsam vor Ort!
Ausstattung:
- begehrte, ruhige Wohnlage mit schönem Grundstück
- angenehm großes Haus mit Keller
- eigene Sauna im Keller
- eigene Garage mit Stellplatz vorab
- teils uneinsichtiger Garten mit separatem Kellerzugang
- Kamin für die romantischen Momente
- Wintergarten
- Renovierungen in Absprache möglich
- sehr gute Infrastruktur
- schnelles Internet
- sympathische Nachbarschaft
- verkehrsgünstige, öffentliche Anbindung
Lage:
Sie wohnen hier im "Afrika Viertel" von Hannover - Badenstedt im 11. Stadtbezirk der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover mit 12272 Einwohner.

Badenstedt liegt im Süden des Stadtbezirks.

Im Bereich des heutigen Turnvereins Badenstedt von 1891 (TVB) befand sich bis ins 20. Jahrhundert eine von Georg Egestorff gegründete Saline, in der große Mengen Salz gewonnen wurden. 1909 wurde Badenstedt in die Stadt Linden eingemeindet.

Neben dem TVB gibt es noch einen weiteren größeren Sportverein, den Badenstedter Sportclub (BSC).

Im September 2001 wurde beim Badenstedter Denkmal, dem zentralen Punkt des Stadtteils, ein neuer Marktplatz eingeweiht.

Im Jahr 2010 wurde dort ein vom Bürgerverein installierter und vor allem bei Kindern gern genutzter Brunnen errichtet. In der Nähe befindet sich die evangelisch-lutherische Paul-Gerhardt-Gemeinde, der alte Badenstedter Friedhof und gegenüber der Badenstedter Straße, der alte Dorfkern mit einzelnen, sehenswerten Fachwerkhäusern.

Seit Mitte der 1990er Jahre entsteht das Neubaugebiet Badenstedt-West unmittelbar am Benther Berg.

Altbau der IGS an der Diesterwegstraße
Badenstedt hat zwei Grundschulen (Gebrüder-Körting-Schule, Friedrich-Ebert-Schule).

Eine Förderschule für Lernbehinderte (Astrid-Lindgren-Schule) ist im Sommer 2013 umgezogen und hat den Stadtteil verlassen.

In der Plantagenstraße befindet sich das Schulzentrum Badenstedt.

In diesem traditionsreichen Schulgebäude befand sich seit 1909 eine Volksschule.

Durch die Anbauten 1953 und 1976 wurden die Räumlichkeiten ergänzt und durch die Hauptschule und die Realschule Badenstedt, die Orientierungsstufe und die Schwerhörigenschule, sowie einer Außenstelle der Helene-Lange-Schule genutzt.

Seit 2015 befindet sich die IGS Badenstedt als einzige Schule im Gebäude.

Außerdem befindet sich hier die Stadtteilbibliothek des Stadtbezirks.

Zahlreiche Werkstätten, Ateliers, Firmen, Läden haben sich hier nach einer vorbildlichen Sanierung der ehemaligen Fabrikanlage niedergelassen. Von der Infrastruktur ist hier alles vorhanden:

Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Fitnessstudios, Lebensmittelgeschäfte und öffentlicher Nahverkehr.

Im Badenstedter Gewerbegebiet hat sich die Firma Viscom niedergelassen, einer der größten Arbeitgeber im Stadtteil.

Die Fösse fließt gleichsam als Grenzflüsschen zwischen Badenstedt und dem nördlichen Nachbarstadtteil Davenstedt.
Sonstiges:
Sie möchten weitere Informationen oder einen persönlichen Besichtigungstermin vor Ort?

Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf:

Büro : 0511-72484940 oder Mobil : 0162-5784824

Gern finden wir auch den richtigen Käufer für Ihre Immobilie oder Grundstück!

Rufen Sie uns einfach unter 0162-5784824 an oder schreiben Sie uns eine eMail an:

info@mehr-immo.de

Noch mehr schöne Häuser und Wohnungen finden Sie auf unserer Homepage.
Provision:
2,975 % Käuferprovision inkl. MwSt., verdient und fällig nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Wir haben einen entgeltpflichtigen Maklervertrag über den gleichen Provisionssatz mit dem Verkäufer abgeschlossen.
Anmerkung:
Die von uns gegebenen Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Gern sind wir Ihnen bei der richtigen Finanzierung behilflich.
Ihr Ansprechpartner
 


mehr-immo
Telefon: 0511-72484940
Mobil: 0162-5784824

Zurück zur Übersicht