Objekt 3 von 8
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Hildesheim: komplett sanierte Wohnung in ruhiger Lage

Objekt-Nr.: 0459
  • Hausansicht seitlich
  • Wohnbereich
  • modernes Treppenhaus
  • Blick vom Balkon
  • Immobewertung
  • Blick in die Wohnung
  • Bad mit Dusche
  • Bad mit Dusche
  • Bad mit Dusche
  • Verkauf bester Preis
  • Küche
  • Küche
  • Wohnbereich
  • großer Balkon
  • Balkon von aussen
  • Fluransicht
  • Hausansicht front
  • Hauseingang
  • Hausansicht rück
  • Blick durch die Strasse
  • Blick durch die Strasse
  • Blick in die Umgebung
Hausansicht seitlich
Wohnbereich
modernes Treppenhaus
Blick vom Balkon
Immobewertung
Blick in die Wohnung
Bad mit Dusche
Bad mit Dusche
Bad mit Dusche
Verkauf bester Preis
Küche
Küche
Wohnbereich
großer Balkon
Balkon von aussen
Fluransicht
Hausansicht front
Hauseingang
Hausansicht rück
Blick durch die Strasse
Blick durch die Strasse
Blick in die Umgebung
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
31141 Hildesheim
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
115.000 €
Wohnfläche ca.:
40,76 m²
Zimmeranzahl:
1
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Etagenwohnung
Etage:
2
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,00 % incl. Mwst. vom Kaufpreis
Nutzfläche ca.:
6 m²
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Balkon:
1
Keller:
ja
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufscenter, Einkaufsmöglichkeit, Fitness, Grundschule, Kindergarten, Kino, Krankenhaus, Nähe Schnellstrasse, ruhige Gegend, Park, Polizei, Post, Tennisplatz, Wald, weiterführende Schule, Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2022
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1997
Hausgeld:
91 €
Bezugsfrei ab:
sofort
Bodenbelag:
Fliesen, Teppichboden
Zustand:
Erstbezug nach Sanierung
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieverbrauchs-Kennwert:
90 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1997
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Diese gut geschnittene, moderne 1-Zimmer-Wohnung im 2. OG eignet sich perfekt als Kapitalanlage oder zum "selber wohnen".

Das Objekt besticht durch die gute Aufteilung, den angenehmen Balkon und die begehrte, zentrale Wohnlage in Hildesheim.

Das großzügige Zimmer ist Mittelpunkt Ihrer Aktivität und bietet eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten.

Die Küche ist praktisch geschnitten, wurde komplett neu gemacht und die zeitlose Einbauküche inkl. Tresen für 2 Personen ist schon im Preis inklusive.

Das neue, hochwertige Duschbad ist modern gestaltet mit einer klappbaren Glasdusche.

Ein gut geschnittener Abstellraum in der Wohnung nimmt die Waschmaschine und alles, was nicht auf den ersten Blick sichtbar sein soll, auf.

Im Keller haben Sie einen eigenen ca. 6 m² großen Abstellraum und einen Trockenraum.

Das Haus wird ordentlich verwaltet und die Dinge werden zeitnah gelöst.

Es gibt keinen Renovierungsstau oder anstehende Reparaturen.

Parkplatzprobleme kommen durch den eigenen Stellplatz nicht auf.

Ist diese Wohnung für Sie interessant, dann besichtigen wir sie gern vor Ort zusammen!
Ausstattung:
Extras auf die Sie nicht verzichten möchten:

- Erstbezug nach Sanierung
- licht durchflutet und gut geschnitten
- begehrte, zentrale Wohnlage
- sehr gute Infrastruktur
- großer Balkon
- Stellplatz im Preis inklusive
- sehr gute Verkehrsanbindung
Lage:
Die Marienburger Höhe ist ein Stadtteil im Südosten, in dem sich die Universität Hildesheim befindet.

Der Stadtteil Marienburger Höhe dehnt sich im Südosten von Hildesheim beiderseits der Marienburger Straße in nördlicher bis nordöstlicher sowie in südlicher bis südwestlicher Richtung aus.

An der Marienburger Straße gibt in Höhe der Abzweigung Schneidemühler Straße ein Schild den Beginn des Stadtteiles an.

Die Entfernung zur Innenstadt beträgt rund 3 km.

Der Stadtteil wird im Westen durch die Bahnstrecke Hildesheim–Goslar begrenzt.

Hier befindet sich mit knapp 90 m ü. d. M. der am tiefsten gelegene Teil der Marienburger Höhe.

Im Osten des Stadtteils steigt das Gelände erheblich an und erreicht im Bereich von Stettiner und Neidenburger Straße eine Höhe von bis zu 130 m über dem Meeresspiegel.

Die östliche Begrenzung des Stadtteils bildet der 164 m hohe bewaldete Galgenberg. Im Süden wird der Stadtteil durch den Südfriedhof vom Stadtteil Itzum getrennt.

Auf der Marienburger Höhe finden sich Gebäude aus vielen verschiedenen Stilepochen vom Beginn bis zum Ende des 20. Jahrhunderts.

In den ältesten Straßen des Stadtteils – Schill-, Scharnhorst-, Blücher-, Körner- und Gneisenaustraße – findet man Reihenhäuser aus der Gründerzeit, die in bewusst einfachem Stil für einkommensschwache Familien errichtet wurden.

Das Rückgrat des Stadtteils bildet die stark befahrene Marienburger Straße.

Auf ihr verkehren nicht nur die Stadtbuslinien 1, 4, 10 und 104, die den Stadtteil mit Innenstadt, Hauptbahnhof sowie anderen Stadtteilen verbinden, sondern auch weitere Buslinien, die die Verbindung zwischen Hildesheim und zahlreichen umliegenden Dörfern darstellen.

Die Bahnstrecke Hildesheim–Goslar, die in einer Tallage unterhalb des Stadtteils verläuft und durch Wiesen sowie durch das Waldstück Großer Saatner von ihm getrennt wird, hat für die Erschließung der Marienburger Höhe keine Bedeutung: Die Entfernung zu den Wohngebieten ist zu groß, als dass sich z. B. die Einrichtung eines Haltepunktes lohnen würde, zudem läge er zu dicht am Ostbahnhof, der von zwei Regionallinien bedient wird. Sowohl der Ostbahnhof als auch der Hauptbahnhof kann mit dem Stadtverkehr Hildesheim (SVHI) gut erreicht werden.

Der Marienburger Platz bildet geografisch fast genau den Mittelpunkt des Stadtteils.

Hier befinden sich mehrere Geschäfte, ein Supermarkt sowie unweit davon die Universität Hildesheim.

Der Stadtteil verfügt über mehrere Kindergärten, eine Kindertagesstätte, zwei Grundschulen, eine Haupt- und eine Realschule.

Als erste Kirche des Stadtteils entstand schon 1953 die evangelische Timotheuskirche, die heute das Center for World Music der Universität beherbergt.

Die Marienburger Höhe ist heute ein beliebtes Wohngebiet mit einem hohen Freizeitwert.

Im Stadtteil dehnen sich mehrere Dauerkleingartenanlagen aus. Zahlreiche Rad- und Wanderwege erschließen das Waldstück Großer Saatner, das Tal der Innerste und den bewaldeten Galgenberg.

Beliebte Ausflugsziele wie der Bismarckturm, die Volkssternwarte Gelber Turm und das Ausflugsrestaurant Brockenblick sind gut zu Fuß erreichbar.

Der Badesee Tonkuhle ist zu Fuß nur wenige Minuten vom Marienburger Platz entfernt und wird im Sommer viel besucht.
Sonstiges:
Sie möchten weitere Informationen oder einen persönlichen Besichtigungstermin vor Ort?

Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf:

Büro : 0511-72484940 oder Mobil : 0162-5784824

Gern finden wir auch den richtigen Käufer für Ihre Immobilie oder Grundstück!

Rufen Sie uns einfach unter 0162-5784824 an oder schreiben Sie uns eine eMail an:

info@mehr-immo.de

Noch mehr schöne Häuser und Wohnungen finden Sie auf unserer Homepage.
Provision:
3,00 % Käuferprovision inkl. MwSt., verdient und fällig nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Wir haben einen entgeltpflichtigen Maklervertrag über den gleichen Provisionssatz mit dem Verkäufer abgeschlossen.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
gern helfen wir Ihnen, die passende Finanzierung zu finden.
Ihr Ansprechpartner
 


mehr-immo
Telefon: 0511-72484940
Mobil: 0162-5784824

Zurück zur Übersicht